Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

/ Noch mehr Sushi für Bonn – PAPA UMI am Bertha-von-Suttner-Platz /

Wieder etwas Neues für Sushi-Liebhaber ist das PAPA UMI welches vom Konzept her ähnlich einer Systemgastronomie aufgebaut ist. Lange Tische und eine offene Küche bieten ein harmonisches Raumkonzept.

Ich war mal wieder mit meiner Besten zum Essen verabredet und wollte meine kulinarische Reise durch Bonn weiterführen. So ging es ins PAPA UMI, wovon wir Beide schon viel Gutes berichtet bekommen hatten.

Der majestätische Eingang bereitet einen auf gehobene Küche und absolut einwandfreie und freundliche Bedienung vor, ähnlich wie bei meinen vielen Besuchen im TAO.

Nachdem wir an einem gemütlichen kleineren Tisch im hinteren Teil des Restaurants Platz gefunden hatten studierte ich zunächst die Speisekarte und da wir Hunger mitgebracht hatten lief mir das Wasser im Mund zusammen und wir konnten uns nicht entscheiden. Mit Blick in die offene Showküche wurde das Ganze noch verstärkt. Neben Sushi gibt es aber auch eine reiche Auswahl an anderen Speisen.

Vorweg hat man die Wahl zwischen bspw. leckeren Frühlingsrollen, gegrillten Hühnerspießen, UMI Tapas oder leckeren Suppen. Wer als Hauptgang auf Sushi verzichten möchte kann alternativ einen leckeren Salat, verschiedene Nudel- und Reisgerichte oder frischen Fisch wählen. Die Getränkekarte ist sehr übersichtlich aber man legt den Fokus ja auf das Essen.

Die Speisen waren super lecker und toll garniert. Jeder Cent lohnt sich hier.

Was etwas schade und vielleicht unglücklich war ist, dass der Service uns, nachdem das Essen und eine Runde Getränke serviert waren, nicht mehr beachtet hat. Wir hätten gerne noch etwas getrunken 🙂

Hier nun das Wichtigste kompakt:

PAPA UMI BONN
Bertha-von-Suttner-Platz 15
53111 Bonn

Öffnungszeiten:
Mo.-Sa. 11h – 22h
So.& Feiertag 12h – 22h

Und zum guten Schluss noch Impressionen von unserem Besuch.

Liebe Grüße